Move Over Resolutions, 2022 dreht sich alles um das Setzen von Absichten und hier ist der Grund!

von Karl Rayner

Das Wort Entschlossenheit hat etwas Standhaftes, das ich nie wirklich angenommen habe (lesen; zwanghaft dagegen rebellieren), aber es gibt eine andere Möglichkeit, ins Jahr 2022 aufzubrechen, mit mehr positivem und weniger strafendem Handeln. 

Während eine Entschlossenheit eine feste Entscheidung ist, etwas zu tun oder nicht zu tun, wird sie hauptsächlich von der fraglichen Sache bestimmt (auch bekannt als sich widerwillig ins Fitnessstudio schleppen) und nicht von Ihrer eigenen Einstellung zu der Sache (auch bekannt als eine von I-Aura hart gemachte Aura). 

Das Problem mit Vorsätzen ist, dass sie Sie wirklich zum Scheitern bringen, denn obwohl Sie ein Ziel vor Augen haben, gibt es keinen Plan, wie Sie dorthin gelangen oder – vielleicht noch wichtiger – wie Sie den Prozess tatsächlich genießen, im Gegensatz zu einem Jahr miserable fußschleppende Compliance. 

Hier kommen Absichten ins Spiel. Diese Aussagen konzentrieren sich auf das, was wir in unserem Leben nähren oder willkommen heißen möchten, wobei der Schwerpunkt mehr auf dem gegenwärtigen Moment liegt. 

Anstatt bestanden oder nicht bestanden zu sein, wie Vorsätze wie „Ich werde 2022 5 Tage die Woche ins Fitnessstudio gehen“ oder „Ich werde weniger Schokoladenkekse in einem Fressrausch nach dem Abendessen essen“, nimmt eine Absicht den Druck, indem sie sie ermutigt Sie in eine bestimmte Richtung schlängeln. 

Zum Beispiel kann das oben erwähnte Keks-Dilemma als Absicht umformuliert werden, indem man darüber nachdenkt, was wir eigentlich ändern wollen, wenn wir die Kekse entfernen. In meinem Fall möchte ich gesünder sein und nicht gedankenlos Zucker schlucken, wenn ich mich abends müde fühle, also könnte ich es umformulieren in „Ich beabsichtige, mehr darauf zu achten, was mein Körper wirklich braucht.“ Wenn ich die Kekse eliminieren wollte, weil ihre braune Schokoladenbeschichtung schrecklich mit meinen orangefarbenen Wohnzimmerwänden kollidiert, könnte ich es umformulieren in etwas wie „Ich beabsichtige, mehr auf meine ästhetischen Ideale eingestimmt zu sein.“

Unten finden Sie eine kleine Anleitung zum Setzen von Absichten, die Sie jeden Tag wiederholen können, um zu versuchen, Sie mit kleinen positiven Entscheidungen in die richtige Richtung zu treiben, die letztendlich zu dauerhaften, angenehmen Veränderungen im Leben führen. 

 

1. Erstellen Sie eine Liste dessen, was Ihnen Freude bereitet

Es ist an der Zeit, den Binge-Purge-Zyklus der Selbstverbesserung zu verlassen und darüber nachzudenken, was Ihnen eigentlich Freude oder Sinn bringt, denn es sind diese kleinen Dinge, denen im geschäftigen Alltag vielleicht mehr Platz eingeräumt werden sollte.

Wenn Sie mehr Sport treiben möchten, denken Sie an die Art von Aktivität, die Ihnen tatsächlich Spaß macht, und verwenden Sie dies als netten kleinen Ausgangspunkt, um sich davon zu lösen. Wenn du zum Beispiel gerne surfst, aber 300 Meilen vom Meer entfernt lebst, ist es vielleicht an der Zeit, ein Longboard zu kaufen und dein bestes Leben zu führen. 

Wenn Sie wild auf Ihre Katze, Ihren Hund, Ihren Hamster oder Ihren Goldfisch sind, können Sie sich einfach die Absicht setzen, mehr Zeit für lustige Dinge mit Ihrem tierischen Freund zu verwenden und zu sehen, was sich entfaltet. Wenn Sie ein Hundemensch sind, könnte dies das Wandern sein, Tiertraining zur emotionalen Unterstützung durchführen, um anderen pelzigen Komfort zu bieten, Gehorsamstraining, wildes Schwimmen – hey – sogar Ihre eigene Marke von Gourmet-Hundefutter herstellen und eine Geschäftsperson werden. Sich in eine Richtung zu begeben, die Ihnen Spaß macht und für die Sie sich begeistern, kann zu unerwarteten Orten führen, die Sie mit einer einfachen Lösung möglicherweise nicht gefunden hätten. 

 

2. Machen Sie daraus ein Mantra

Wenn eines der Dinge auf Ihrer Liste, die Ihnen Freude bereitet haben, das Fahren war, Ihr Auto aber ein ramponiertes altes Wrack ist und Sie wissen, dass Sie es ersetzen müssen, um Ihre Ausflüge aufs Land weiterhin genießen zu können, kann es schwierig sein, zu wissen, wie man bastelt ein positives Mantra! 

Für das obige Szenario könnte Ihnen vielleicht etwas wie „Ich wollte mehr auf meine Finanzen achten“ helfen, neu zu bewerten, wofür Sie Geld ausgeben, und es an einen Ort zu stecken, der Ihnen wirklich wichtig ist – wie ein neues Fahrzeug und die Freiheit, die es bringen würde .  

Wenn Sie Ihre Garderobe dringend verschlanken und neu anfangen müssen, könnten Sie sich für etwas entscheiden wie „Ich beabsichtige, in meinem Zuhause Platz für Dinge zu schaffen, die mit dem übereinstimmen, was ich heute bin.“

 

3. Positivität einladen 

Anstatt darüber nachzudenken, was Sie nicht tun möchten, versuchen Sie, Ihre Aussagen umzukehren, damit sie sich auf das positive Ergebnis im Gegensatz zum negativen konzentrieren. Wenn du zum Beispiel aufhören möchtest, dir ständig Sorgen zu machen, kannst du etwas wie „Ich möchte freier vertrauen“ oder „Ich werde mich auf das Jetzt konzentrieren“ wählen.



4. Machen Sie es zu einer täglichen Übung  

Diana Raab, Psychologin und Autorin, erklärt, dass es wichtig ist „Verpflichte dich zu deiner Absicht“, mache sie „zu einem Teil deines täglichen Denkens“. 

Während sie fadenscheiniger und unspezifischer erscheinen mögen als ein Vorsatz, kommt die wirkliche Kraft einer Absicht daher, sich an sie zu erinnern und zu verschiedenen Zeitpunkten ihres Tages darüber nachzudenken. Da Absichten unmöglich zu scheitern und nicht mit implizitem Urteilsvermögen belastet sind, ist es möglich, dies zu tun, ohne Ihr Selbstwertgefühl zu beeinträchtigen und sich geschlagen zu fühlen. 

Wenn Sie so unermüdlich über eine Lösung nachdenken, wäre dies tatsächlich potenziell schädlich, da Sie ständig Ihre Erfahrungen beurteilen würden und wie gut/schlecht Sie abschneiden.

Die Kraft der Absichten entsteht durch sanftes, nicht wertendes, tägliches Üben und Bewerten, bei dem es viel darum geht, wie das Erreichen von Zielen in der Realität funktioniert. Dieser befriedigende Spiegelungsprozess kann wirklich dazu beitragen, dass die Dinge im Jahr 2022 bestehen bleiben.


DURCHSUCHEN SIE DEN BLOG

Beliebte Beiträge

Machen Sie den britischen Winter erträglicher, indem Sie das saisonale Leben annehmen
Machen Sie den britischen Winter erträglicher, indem Sie das saisonale Leben annehmen
Das sich ständig drehende Rad der Jahreszeiten verbindet uns zutiefst mit der Natur und webt unsere gelebte Erfahrung in den unendlichen Wandteppich der Zeit, aber auch der Winter ist scheiße. ...
Move Over Resolutions, 2022 dreht sich alles um das Setzen von Absichten und hier ist der Grund!
Move Over Resolutions, 2022 dreht sich alles um das Setzen von Absichten und hier ist der Grund!
Das Wort Entschlossenheit hat etwas Standhaftes, das ich nie wirklich angenommen habe (lesen; zwanghaft dagegen rebellieren), aber es gibt einen anderen Weg, es festzulegen ...
Niemand mag einen modischen Angeber, besonders die Briten
Niemand mag einen modischen Angeber, besonders die Briten
Die schimmernde Fata Morgana von Kontrasten und Widersprüchen, die den britischen Stil ausmachen, ist ein schlüpfriger Fisch, aber Misstrauen und Spott über alles, was übermäßig prahlerisch ist ...
Was ist Übergangsmode und warum ist sie wichtig?
Was ist Übergangsmode und warum ist sie wichtig?
Wenn die letzten Strahlen der sommerlichen Sonne durch die rot werdenden Blätter des Herbstes strahlen, befinden wir uns im Zwischenreich der Übergangsmode. Trotz welcher Mode...